Skip to content

gemeinn├╝tzige arbeit als strafe

Projektvorschlag
NEED: Fachwissen/SMEs
NEED: Teilnehmende/Participants

wenn man jetzt auch gemeinnützige arbeit als strafe, zusätzlich, vor allem bei übertretungen des kontaktverbots,.. corona-partys,.. einsetzt, könnte man, sobald antikörpertests ausreichend zur verfügung stehen, die entsprechenden personen als hilfskräfte einsetzen. selbst wenn es nur darum geht, dass sie 3X für isolierte den einkauf vorbei bringen. oder regale auffüllen, einen krankenhausflur reinigen, den müll abholen. unter ihnen werden sicherlich auch leute sein, die sich nicht streuben und keinen besonderen mehraufwand verursachen, sondern eine echte hilfe sind.

hasenfuss
Reference No.: 2020-00830
adhocracy+ is funded by donations.
Donate now
Donate now to adhocracy+